LM Jugend im Technikbewerb in Inzing TM 14/1 Senioren
10.12.2016 15:12
Von: Emil Schranz

Thomas Spiß holt sich den Titel bei den Herren im 14/1 Endlos

Die besten der Herren LM

Der L.P.T. Innsbruck Spieler kann sich im Finale gegen den SBC Inzing Spieler Fabian Anfang-Kurz durchsetzten. Dritter werden Andreas Hobjan, ebenfalls vom SBC Inzing und Alex Santer vom BC Kramsach.
Mit Max Lechner, Kenneth Ohr, Thomas Knittel und Clemens Schober haben vier Kaderspieler gefehlt. Die drei erstgenannten waren noch auf der Heimreise vom Mosconi Cup in London und der Fieberbrunner Clemens Schober hatte einen Spieleinsatz in der Bayrischen Oberliga. Thomas Spiß kann aber seine Kaderkollegen würdig vertretten und holte sich den Titel. Gratulation an den Innsbrucker.

 

Hier gehts zum Turnierraster



LM Jugend im Technikbewerb in Inzing TM 14/1 Senioren