Andreas Ploner beim zweiten Event der Challenge Tour in England Jugend ÖM18: 8-Ball Bewerb
08.07.2018 08:39

Jugend ÖM18: 9-Ball Bewerb

Heute startet der zweite Tag der Jugend ÖM in Kramsach. Der 9-Ball Bewerb kann via Livescore und Livestream verfolgt werden.

 

 

Bei den Mädchen konnten sich die beiden gestrigen Finalistinnen in den Halbfinals jeweils äußerst knapp mit 5:4 durchsetzen, wodurch die beiden Tirolerinnen wieder Bronze gewannen.

Mädchen 9-Ball Bewerb

Gold: Lena Primus (Stmk)

Silber: Anna Riegler (K)

Bronze: Laura Eckschlager (T), Sarah Kapeller (T)

 

Bei den Knirpsen kam es bereits im Halbfinale zum Topduell zwischen den beiden Tiroler Finalisten des Vortages: Florian Heel und Simon Astl. Hier konnte sich Simon Astl mit 5:4 knapp durchsetzen. Im zweiten Halbfinale setzte sich der Tiroler Tobias Musil mit 5:3 gegen Julian Riegler durch.

 

Knirpse 9-Ball Bewerb

Gold: Simon Astl (T)

Silber: Tobias Musil (T)

Bronze: Florian Heel (T), Julian Riegler (K)

 

Auch bei den Schülern und Junioren konnte man einige Topleistungen sehen. Hier setzten sich jeweils die gestrigen Sieger wiederum im Finale durch.

 

Schüler 14/1 endlos

Gold: Matthias Kiracti (W)

Silber: Andreas Schrott (K)

Bronze: Pascal Fink (V), David Arder (V)

 

 

Junioren 14/1 endlos

Gold: Manuel Butschek (N)

Silber: Lukas Kreuzer (K) 

Bronze: Julian Wentz (T), Bernhard Helmlinger (O)

 

Die Preisverteilung wurde von Roman Bohrn durchgeführt, wobei die Medaillen vom Kramsacher Gemeinderat Thomas Wurzenrainer und Andreas Ploner übergeben wurden.

 

Hier gibt es den Link zum Fotoalbum

 

 



Andreas Ploner beim zweiten Event der Challenge Tour in England Jugend ÖM18: 8-Ball Bewerb