3. Tiroler Jugendtag mit 9-Ball Landesmeisterschaften Meisterfeier Kramsach: Nachlese
28.04.2016 23:00
Von: TBV Carambol

2. Innsbruck Snooker Open

Kann Andreas Ploner den Titel beim 2. INNSBRUCKER SNOOKER OPEN 2016 verteidigen?

 

Diese Frage wird am Sonntag um 16 Uhr beantwortet, wenn das Finale in der Billardsportarena über die Bühne geht. Paul Schopf (Wels), Manuel Pomwenger (Salzburg) und Jan Egermann (Innsbruck) sind neben Ploner die stärksten österreichischen Teilnehmer. Es gibt aber aus dem Ausland ein paar Spieler die berechtigte Chancen auf den Titel haben, zum Beispiel Lukas Krenek und Daniel Mily (beide aus Tschechien), der Türke Soner Sari, der Schweizer Stefan Vetter oder Jürgen Kesseler aus Deutschland.

 

Es bietet sich jedenfalls eine gute Gelegenheit sehr gute Snookerspieler einmal in Innsbruck live zu sehen. Die 32 Teilnehmer kommen aus 10 Nationen.

 

Turnierdaten:

 

Teilnehmer: 32 aus 10 Nationen (AT, DE, CH, US CN, MN, CA, TR, CZ, IT)

Spielort: Billardsportarena, Bachlechnerstraße 46, Innsbruck

Datum: 29.04. bis 01.05.2016

 

Zeitplan:

 

Gruppenspiele: Freitag 29. April 2016, 10:00 bis 21:00 Uhr

1/8 Finali: Samstag 18:30 Uhr

1/4 Finali: Sonntag 10:30 Uhr

1/2 Finali: Sonntag 13:30 Uhr

Finale: Sonntag 16:00 Uhr

 

Der Eintritt ist Frei

 

Alle Informationen auf der Turnierhomepage!



3. Tiroler Jugendtag mit 9-Ball Landesmeisterschaften Meisterfeier Kramsach: Nachlese