Eugen Hotarek gewinnt Senioren Grand-Prix Turnierankündigung: Tiroler Mannschafts CUP
26.03.2017 18:31
Von: TBV Carambol

3. Platz für Andreas Ploner beim Grand Prix in Rankweil

Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) erreichte beim zweiten ASL Snooker Grand Prix der Saison in Rankweil am 25./26.03.2017 den dritten Platz.

Er gewann seine Achtel- und Viertelfinal-Matches jeweils mit 4:0. Im Halbfinale musste er sich Florian Nüßle mit 1:4 geschlagen geben. Andreas besiegte im Spiel um Platz 3 Oskar Charlesworth mit 4:3.

Andreas erzielte das höchste Break des Turniers mit einer 90.

 

Sein nächster großer Einsatz wird im Mai bei der QSchool in Preston/England sein. Dort wird in zwei Einzelturnieren um insgesamt zwölf Plätze auf der Profi-Tour gekämpft.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen!



Eugen Hotarek gewinnt Senioren Grand-Prix Turnierankündigung: Tiroler Mannschafts CUP