Jugend LK Training mit Ernährungswissenschaftlerin Neuer Landeskadertrainer - Ralph Eckert
14.02.2013 15:54
Von: DI Thomas Riml

3. Platz für Andreas Ploner beim Snooker Grand Prix in Wien

3. Platz für Andreas Ploner beim Snooker Grand Prix in Wien
13./14.10.2012

Die heimische Snooker-Elite traf sich am Wochenende (13./14.10.2012) bei den 15 Reds (Köö 7) in Wien zum zweiten ASL Grand Prix der Saison. Es kämpften wieder 20 Spieler um den Titel in Österreichs höchster Spielklasse.
Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) erreichte den 3. Platz. Er besiegte im Spiel um Platz 3 den Welser Markus Pfistermüller mit 3:1, nachdem er im Halbfinale dem Wiener Dominik Scherübl mit 2:4 unterlag.

Jan Egermann und Lorenz Propst (beide CSC) schieden schon in der Gruppenphase als 3. bzw 4. aus. Egermann scheiterte nur denkbar knapp am Aufstieg in die KO-Phase, als er in seinem letzten Match gegen den mehrfachen Staatsmeister Hans Nirnberger (Wien) nach einer 2:1 Führung mit 2:3 verlor.

Hiergehts zum Raster.




Jugend LK Training mit Ernährungswissenschaftlerin Neuer Landeskadertrainer - Ralph Eckert