Meisterfeier Kramsach: Nachlese 26. Saustalltrophy
01.05.2016 10:57
Von: Tom Wurzenrainer

3. TBV-Jugendtag in Inzing mit 21 Teilnehmer

Die Sieger des Doppelturniers

Die erfolgreichen Mädels

Die erfolgreichen Knirpse

Die erfolgreichen Junioren

Alle Teilnehmer

Gestern fand der 3. TBV-Jugendtag in Inzing statt. Mit 21 Teilnehmern aus 6 Vereinen hatten wir wieder eine tolle Teilnehmerzahl. Besonders erwähnenswert, dass von Larinis Kössen diesmal 5 Jugendliche dabei waren und von BC Kramsach erstmals ein Jugendlicher dabei war. Toll was sich auch da in Sachen Jugendarbeit bewegt.

Doppelturnier im Triathlon (Billard-Dart-Tischfußball):
Am Vormittag wurde wieder ein Turnier zur Förderung der Gemeinschaft gespielt, wo gerade der Spass und die Unterhaltung im Vordergrund stehen sollte. Dies war auch bestens zu beobachten, den die Kids hatten großen Spaß. Am Ende holte sich das Team Gesselbauer Nicolai (Larinis Kössen) & Ladstätter Ruben (SBC Inzing) den Sieg vor dem Team Bernhart Elia (Linz AG Sport) & Mader Mathias (BC Kramsach).

Turnierplan siehe pdf-Download

Landesmeisterschaften 9-Ball Mädchen:
Bei den Mädchen waren diesmal nur 5 dabei, davon vier des BC Saustall Fieberbrunn. Mit Laura Eckschlager vom BC Larinis Kössen war aber auch da ein neues Gesicht dabei. Am Ende holten setzten sich da aber die Favoritinen durch. Gold geht an Viktoria Rieder vom BC Saustall die sich im Finale gegen ihre Schwester Martina durchsetzte. Bronze holen Sophie Horngacher und Andrea Bachler.

Turnierplan Mädchen

Landesmeisterschaften 9-Ball Knirpse:
13 Knirpse waren Gestern dabei. Ein Wahnsinn! In dieser Klasse gab es auch einige Überraschungen. So scheiterte Nationalkaderspieler Simon Astl bereits im Viertelfinale. Etwas Spielglück fehlte und sein Gegner nutzte die Chancen eiskalt. Auch die Nr. 2 der Österr. Rangliste Bernhart Elia aus Oberösterreich scheiterte bereits im Viertelfinale. Am Ende holte sich aber mit Florian Heel vom SBC Inzing wieder einer der Favoriten den Titel. Florian spielte ein ganz starkes Billard und zeigte warum er berechtigt im Landeskader steht. Erstmals dabei und gleich eine Medaille gab es für Mathias Mader vom BC Kramsach der Silber holte und den Beiden Bronzmedaillen Gewinnern Ladstätter Ruben vom SBC Inzing und den 7-jährigen Bastian Gesselbauer von Billardclub Larinis Kössen.

Turnierplan Knirpse

Landesmeisterschaften 9-Ball Junioren:
Bei den Junioren hatten wir 5 Starter, wobei Simon Astl und Eliah Bernhart dort zusätzlich mitspielten. Am Ende holte sich dann Tobias Leidlmair vom Pool Power Team Innsbruck den Titel. Elias Horngacher vom BC Saustall muss sich geschlagen geben und gewinnt die Silbermedaille. Bronze geht an Simon Astl (BC Saustall) und Simon Eckschlager (Larinis Kössen).

Turnierplan Junioren



Meisterfeier Kramsach: Nachlese 26. Saustalltrophy