Instruktorenausbildung TEAMWELTMEISTERSCHAFT mit Tiroler Beteiligung
29.01.2010 13:21
Von: KaFe

4. CHAMPIONS-TOUR - 10-Ball - Inzing - 23.+24. Jan. 2010

Andreas Mair vom SBC-Inzing Turniersieger - ergewinnt vor Christian Schuster (Pool-X-Press Innsbruck) - Tirol-Champions-Tour - 10-Ball - Sa/So 23./24. Jänner 2010 in Inzing

Im Finalspiel kann Andreas Mair(Kapitän der Inzinger Ier-Mannschaft und des derzeitigen Tabellenführers der 2. Bundesliga) den Pool-X-Press Innsbruck Spieler Christian Schuster mit 6:4 besiegen. Der Jubel, bei der Heim-Champions-Tour der Inzinger, istverständlich groß! Christian Schuster landet also auf Platz 2 und Bronce holten sich Albert Mahlknecht (BC-Kramsach) und ein weiterer SBC-Inzing Bundesligaspieler Otmar "Max" Baumann.Herzliche Gratulation an die Gewinner der Stockerplätze!


SONNTAG - GRUPPE:

(Inzing, So. 24. Jan.2010) Heute am zweiten Turniertag der Tirol-Champions-Tour in Inzing, spielten 22 BillardsportlerInnen beim Turnier um zwei Aufstiegsplätze für das Finale.Begrüßt wurden die Teilnehmer von SBCI-Vizeobmann Richi Mair und SBCI-Sportchef Michael Gspan.

Die Spielpaarungen und Ergebnisse ab der 2. Siegerrunde:Christian Schuster: Kenneth Ohr 5:4 / Mario Seehauser : Toni Hellingrath3:5/ Jasmin Brlozanovic: Werner Neuner 5:3 / Adrian Thönig : Otmar Baumann3:5.

Die Spielpaarungen und Ergebnisse der4. Hoffnungsrunde und somit Aufsteiger für das heutige Halbfinale:Michael Gspan : Werner Neuner3:5/ Sasa Ranimirov : Adrian Thönig 5:1 / Martin Tapoz : Kenneth Ohr2:5/ Markus Pirchl : Mario Seehauser4:5.

Somit spielten weiter: Christian Schuster : Sasa Ranimirov 6:4; Toni Hellingrath : Werner Neuner 6:1; Jasmin Brlozanovic : Mario Seehauser 6:5 und Otmar Baumann : Kenneth Ohr 6:2.

Die Paarungen für die zwei Finalplätze lauteten also: Christian Schuster : Toni Hellingrath und Jasmin Brlozanovic gegen Otmar Baumann. Im ersten Spiel, setzt sich Schuster mit 6:4durch und zweiter Halbfinalist wurde Otmar Baumanndurch einen knappen 5:6-Sieg.

Nunging esum dieMedaillenränge dieses Turniers:Es spielen Christian Schuster (PXP-Innsbruck) gegen Albert Mahlknecht (BC-Kramsach) und Andreas Mair gegen Otmar Baumann (beide SBC-Inzing). 1. Halbfinalspiel:Im Vereinsduell des SBC-Inzing, kann sich Andreas Mair mit 6:0 durchsetzen.2. Spiel:Christian Schuster : Albert Mahlknecht. Hier gingder PXP-Innsbruck-Spieler Schuster mit 6:4als Sieger vom Tisch.Somit erreichten Otmar Baumann und Albert Mahlknecht den hervorragenden 3. Platz und im Finale standen sich Andreas Mair gegenChristian Schustergegenüber.Andreas Mairkonnte Christian Schuster mit 6:4 in die Schranken weisen und krönte sich damit "zu Hause" zum 10-Ball Turniersieger. Bravo!

SAMSTAG - Gruppe 1 (23. Jan. 2010):

(Inzing, Sa. 23. Jan.2010) Pünktlich um 10 Uhr, wurde das 10-Ball-Turnier der Tirol-Champions-Tour in der Inzinger Billard-Sportstätte vomSBC-Inzing-Obmann Karlheinz Feichtner eröffnet. Am ersten Turniertag, spielen20 TeilnehmerInnen um die begehrten Ranglistenpunkte, wobei sich zwei BillardsportlerInnen der Samstag-Gruppe für das morgige Halbfinale qualifizieren können.

Die Spielpaarungen und Ergebnisse ab der 2. Siegerrunde:Andreas Mair: Armin Hager 5:1 /Alex Santer: Günther Hann 5:4 /Emil Schranz : Albert Mahlknecht3:5 /Mayo Giussani : Patrick Nagelschmied1:5.Nun erwarten die Gewinner ihre 4 Gegner (Sieger) aus der Hoffnungsrunde. Diese8 Billardsportler(4 Spielpaarungen), spielen sich dann 2Plätze für das morgige Finale aus.

Die Spielpaarungen und Ergebnisse der4. Hoffnungsrunde und somit Aufsteiger für das heutige Halbfinale:Werner Eisner : Emil Schranz2:5/ Steven Stephen : Mayo Giussani2:5/ Stefan Rossi : Peter Pfeifer1:5/ Clemens Schober : Günther Hann1:5

Somit lauten die Spielpaarungen (Beginn der Spiele um 14:45 Uhr):

Andreas Mair :Mayo Giussani6:3
Alex Santer :Emil Schranz5:6
Albert Mahlknecht :Günther Hann6:1
Patrick Nagelschmied :Peter Pfeifer6:3


Somit spielen nun (16:10 Uhr) folgende Spieler um die zwei Aufstiegsplätze für das Finale: Andreas Mair gegenEmil Schranz(beide SBC-Inzing) und Albert Mahlkecht (BC.Kramsach) gegen Patrick Nagelschmied (ABC-Imst). Im Inzinger Vereinsduell setzt sich Andreas Mair mit 6:3 durch und die zweite Partie endete 6:5für Mahlknecht. Die zwei Halbfinalistenfür Morgen aus der Samstag-Gruppe heißen also Andreas Mair vom SBC-Inzing und Albert Mahlknecht vom BC-Kramsach.




KommendesWochenende steht wieder im Zeichen der Tirol-Champions-Tour. Das4. Turnier dieser Serie, wirddiesmal in der Diziplin 10er-Ball gespielt. Austragungsort ist das Vereinsheim bzw. die Billard-Sportstätte des SBC-Inzing. Turnierleitung Sa: Karlheinz und So: Michael Gspan. Für euer leibliches Wohl, werdenKathrin, Andreas P., Mario L. und Richi vom SBC-Inzing sorgen!

Beginnzeiten neu (beide Tage 10 Uhr): Samstag, 23.1.09und am Sonntag, 24.1.09 um10 Uhr.

Es sind 42 Meldungeneingegangen. >> Hier zum Download <<derMeldeliste mit Einteilung

>>> Download Plakat pdf-Datei <<< und >>> Download Meldeliste pdf-Datei <<<




Instruktorenausbildung TEAMWELTMEISTERSCHAFT mit Tiroler Beteiligung