2. TBV-Jugendtag in Schwaz am 7. Februar! Andreas Ploner ist Vizestaatsmeister
24.01.2015 18:50
Von: Eugen Hotarek

4. Tirol Championstour in Kramsach

Spiß Thomas nicht zu stoppen!

Siegerfoto Gruppe B

Siegerfoto Gruppe C

Siegerfoto Gruppe D

Siegerfoto 4. Tirol Championstour

49 Billardsportler kämpfen in der Sportstätte des BC Kramsach um den Sieg in 4 verschiedenen Gruppen. Gespielt wird 9er Ball mit Wechselbreak.

Gruppe B:

Dritter Platz: Prantl Wolfgang und Dapoz Martin

Zweiter Platz: Oberdanner Alexander

Erster Platz und Gruppensieger: Tessadri Gernot

 

Gruppe C:

Dritter Platz: Gailberger Günther und Kapfhammer Manfred

Zweiter Platz: Medwed Arno

Erster Platz und Gruppensieger: Oberdanner Thomas

 

Gruppe D:

Dritter Platz: Podehl Michael und Busch Moritz

Zweiter Platz: Bernarello Roman

Erster Platz und Gruppensieger: Schneider Maximilian

 

Die Aufsteiger in die Finalrunde sind: Schneider Maximilian, Bernarello Roman, Oberdanner Thomas, Medwed Arno, Prantl Wolfgang, Dapoz Martin, Oberdanner Alexander und Tessadri Gernot.

 

In der Gruppe A, die um 13.00 Uhr begonnen hat, qualifizierten sich die Spieler Sommeregger Rene, Mair Andreas, Bucher Daniel, Spiß Thomas, Lechleitner David, Ranimirov Sasa, Wiedemann Gerald und Hobjan Andreas für die Finalrunde.

Im Viertelfinale trifft Sommeregger auf Mair, Bucher auf Spiß, Oberdanner Alexander auf Ranimirov und Wiedemann auf Hobjan. Hier setzen sich Spiß mit 6:1 und Sommeregger mit 6:2 klar durch. Ranimirov und Hobjan gewinnen jeweils mit 6:4. Somit lauten die  Halbfinalbegegnungen Sommeregger gegen Spiß und Ranimirov gegen Hobjan.

Im Halbfinale muss Ranimirov nach ein paar Fehlern gegen Hobjan mit 2:6 die Segel streichen. Ausgesprochen spannend verlief die Partie Sommeregger gegen Spiß. Beim Hill-Hill breakt Sommeregger und sieht schon wie der Sieger aus. Er kann sich allerdings die Sechs nicht richtig auflegen und muss sie mit einem Stecher versenken. Leider Pech, die Weiße fällt ins Eckloch. Spiß nützt diese Gelegenheit und zieht ins Finale ein.

Das Finale ist von vielen Safes, ein paar Jumps aber auch von einigen Fehlern geprägt. Am Schluss hat Spiß das glücklichere Ende für sich und gewinnt mit 6:5 gegen Hobjan. Gratulation Thomas Spiß!!!



2. TBV-Jugendtag in Schwaz am 7. Februar! Andreas Ploner ist Vizestaatsmeister