XL-Teamcup mit 25-Jahrfeier des BC Saustall 1. Turnier der Tirol-Champions-Tour Saison 2012/13 - 22.9.12 Pool-Shooter´s - VORINFO
17.09.2012 10:36
Von: Ing. Georg Bachler

5. Saustall Sommercamp

5. Saustall Sommercamp wieder tolle Veranstaltung!

Letzten Freitag und Samstag trafen sich 15 Jugendliche zum 5. Saustall Sommercamp in unserem Vereinslokal. Mit dabei diesmal auch mit 7 Jugendlichen unsere Freunde vom BC73 Pfeffenhausen, die bereits am Donnerstag anreisten und bis Sonntag in Fieberbrunn blieben. Als Betreuer fungierten abwechselnd unser Jugendwart Lois Grabner, der auch den Großteil organisiert, Paul Bachler, Johnny Bachler, Teresa Bachler, Wasti Niederseer, Tom Wurzenrainer und von Pfeffenhausen Gerhard Butz, Rene Riemann und Anna Kellerer.
Nach dem gemeinsamen Frühstück am Freitag, wurden 2. Gruppen gemacht. Für eine Gruppe ging es an die Billardtische, wo für den Samstägigen PAT-Test trainiert wurde. Für die andere Gruppe stand ein abwechslungsreiches Outdoor Programm (Go-Kart fahren, diverse Geschicklichkeits- und Belustigungsspiele,...) an. Zum Mittagessen traf man sich dann wieder im Clublokal. Nachmittag wurden dann die Gruppen getauscht. Am Freitagabend gab es leckeres vom Grillmeister Georg Bachler. Übernachtet wurde wie schon in den letzten Jahren im Vereinslokal. ....


Nach dem Samstägigen Frühstück ging es wie bereits am Vortag mit der Gruppenaufteilung weiter. Aufgrund des Schlechtwetters musste die "Outdoor-Gruppe" in den Turnsaal der Hauptschule wechseln, wo wieder viele Gemeinschaftsspiele auf dem Programm standen. Für die "Billard-Gruppe" stand nun der PAT-Test an. Die Saustallspieler wurden nach den vorjährigen Spielergebnissen in die entsprechende Leistungsstufe eingestuft (Spieler mit Vorjahrestest über 1.000 Punkten stieg eine Klasse auf). Die Spieler vom BC73 Pfeffenhausen wurden aufgrund fehlender PAT-Prüfungen von ihren Trainern eingestuft. Beim PAT-Start waren 4 Spieler von Pfeffenhausen und 2 Spieler von unserem Verein dabei. Dabei zeigten vor allem die Spieler des BC73 Pfeffenhausen ihr großes Billardtalent und absolvierten den Test teilweise sogar mit Auszeichnung, die man ab 1.000 gespielten Punkten erhält. In der PAT Stufe 1 war mit Marion Winkler eine Spielerin unseres Vereins extrem stark und absolvierte diese mit Auszeichnung. Mit 1.142 gespielten Punkten wird Marion nun in der Damenweltrangliste auf Nr. 3 gereiht und in der Weltweiten Mädchenrangliste wird sie auf der Nr. 1 Position gereiht. Knapp die 1.000 Punkte Marke verpasst hat Doris Keller, die nur um 1 Kugel (8 Punkte) am Ende an der Auszeichnung scheiterte, aber trotzdem auf ein tolles Ergebnis zurückblicken kann. Clemens Schober durfte als einziger Spieler bereits in der PAT 2 Stufe antreten, nachdem er letztes Jahr über 1.000 Punkte beim 1er Test spielte. Clemens spielte einen hervorragenden Test und hat den Test mit 742 Punkten erfolgreich bestanden (über 600 Punkte sind für eine erfolgreiche Prüfung nötig). Damit ist er nun auch bester Spieler des BC Saustall beim PAT 2 (auf Rang 2. und 3. folgen Georg und Markus). Am Ende ist aber jeder Teilnehmer des PAT-Tests ein Sieger. Zuerst muss man mal den Mut aufbringen, an diesem PAT teilzunehmen.
Aufgrund des Stromausfalles mussten wir dann bei der Preisverteilung etwas jonglieren, da wir die Urkunden nicht mehr vollständig ausdrucken konnten. Diese werden aber den Jugendlichen natürlich nachgereicht. Für die Jugendlichen waren es wieder 2 tolle und unterhaltsame Tage beim Sommercamp. Gerade das gemeinsame Sommercamp mit Pfeffenhausen war sehr bereichernd und hat allen Teilnehmern sehr gut gefallen. So wurden bereits die nächsten Ideen für gemeinsame Projekte ins Auge gefasst.



XL-Teamcup mit 25-Jahrfeier des BC Saustall 1. Turnier der Tirol-Champions-Tour Saison 2012/13 - 22.9.12 Pool-Shooter´s - VORINFO