TBV-Meisterehrung Saison 2009/2010 Billardtische zu verkaufen!
08.06.2010 05:03
Von: KaFe

7. Tirol-Champions-Tour - Bericht

7. Tiroler Championstour 2010
Trotz des schönen Wetters und des Ö-Cup´s, fanden sich 26 TeilnehmerInnen im Charly´s - Billard im Gärkeller zur letzten Championstour dieser Saison ein. Bis zu den Viertelfinalpartien setzten sich größtenteils die jeweiligen Favoriten durch. Eine Ausnahme stellte hier das Ausscheiden von Baumann Otmar dar, der von einem jungen Nachwuchsspieler (Hellingrath Stefan, PXP-Innsbruck) bereits in der zweiten Runde mit 5:1 ins Off geschossen wurde.

Die Viertelfinalbegegnungen hielten auch einiges an Überraschungen bereit. Mit Spiß Thomas (SBC Inzing) und Nagelschmied Patrick (ABC Imst) trafen zwei Favoriten schon recht früh aufeinander, wobei sich Spiß mit 6:2 durchsetzen konnte. Düldül Ümit vom Gastgeberverein gewann gegen Lederer Hartmann (BC Kramsach) mit 6:0 und das vereinsinterne Duell zwischen Mahlknecht Albert (BC Kramsach) und Giussani Mayo (BC Kramsach) entschied Alpi mit 6:2 für sich. Mit Piotrowski Johannes konnte sich ein weiterer Altstadtler im Spiel gegen Santer Alex (Billard Treff Fügen) mit seiner vierten in Serie gewonnen Hill Hill Partie für das Halbfinale qualifizieren.

In den Halbfinali trafen nun Düldül Ümit auf Mahlknecht Albert bzw. Spieß Thomas auf Piotrowski Johannes. Beide Begegnungen gingen mit jeweils 6:4 zugunsten der Gastgeber aus. Somit lautete das Finale Düldül gegen Piotrowski. Nach anfänglichem Abtasten konnte sich Düldül recht eindeutig mit 6:1 durchsetzen und holte den ersten Championstour-Siegin die Altstadt. Leider wollten nicht alle Halbfinalteilnehmer das Ende des Finales und damit die Siegerehrung abwarten. Alpi, DANKE fürs Bleiben.



TBV-Meisterehrung Saison 2009/2010 Billardtische zu verkaufen!