Richards McHugh´s Comeback-Match 9er Ball Landesmeisterschaften Mädchen
11.04.2010 08:23
Von: Ing. Georg Bachler

9er Ball Landesmeisterschaften Damen

Die Sensation ist perfekt: 12-jährige Christina Bachler Tiroler Meisterin 9-Ball !
Dass derSieg, nur über Teresa Bachler vom BC-Saustall Fieberbrunn (amtierende Landesmeisterin) und Martina Luger vom SBC-Inzing führt, war klar. Und eine „Dame“ besiegte sie beide. Unser Kücken aus dem BC-Saustall, die erst 12 jährige Christina Bachler, spielte sich mit Siegen über Stefanie Böllinger, Marion Winklerund ihre Schwester Daniela Bachler ungeschlagen ins Halbfinale. Da traf sie dann auf die Vorjahressiegerin Teresa Bachler, die aus der Hoffnungsrunde aufgestiegen ist. Christina spielte sehr konzentriert und ruhig. Sie ging ging sofort in Führung und lies Teresa nicht an sie heran kommen und gewann klar mit 5:3. Im 2. Halbfinale konnte sich Martina Luger gegen Janine Würtl mit 5:3 durchsetzen, der es leider nicht zu laufen begann. In einem kurzen Finale, machte dann Christina alles klar. Nach einem umkämpften ersten Spiel, schoss Christina eine super Kombination und gleich draufein Anstoß-Ass (ihr Erstes!). Martina ließ sich aber nicht einschüchtern spielte groß auf, ließ aber dann die Weiße mit der 9 mit laufen. Ein gutes fünftes Spiel, jedoch verschossen Beide mehrmals die 9 und schlussendlich ein klarer 5:0 Sieg für Christina. Somit neue Damenlandesmeisterin 2010 im 9-BallChristina Bachlerund das mit 12 Jahren!
zum Turnierplan Damen


Die besten Damen v.l.: Martina Luger (2.), Janine Würtl (3.), Christina Bachler (1.), Teresa Bachler (3.);


Hier noch eine Nahaufnahme von den sensationellen Trophäen "made by Franz Bachler"!



Richards McHugh´s Comeback-Match 9er Ball Landesmeisterschaften Mädchen