Tiroler Meisterschaften 14&1 der Senioren 3. Jugendlandeskadertraining 2013-14
10.12.2013 23:30
Von: DI Thomas Riml

Andreas Ploner bei der Snooker Weltmeisterschaft der Allgemeinen Klasse

Andreas Ploner bei der Snooker Weltmeisterschaft der Allgemeinen Klasse

Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) nahm an der Snooker Weltmeisterschaft mit der bisher höchsten Teilnehmerzahl von 119 Spielern in Daugavpils/Lettland vom 28.11. bis 08.12.2013 teil.

Die Gruppenphase überstand er als Gruppenzweiter knapp hinter dem ehemaligen Halbfinalisten Manan Chandra (Indien), den Ploner als einziger in der Gruppe mit 4:3 besiegte. Somit qualifizierte sich Ploner direkt für Runde der letzten 64 und musste somit keine Zwischenrunde spielen. Ploner musste sich allerdings bereits in dieser Runde Darryl Hill (Isle of Man) mit 0:4 geschlagen geben.

Hier gehts zu den Ergebnissen.



Tiroler Meisterschaften 14&1 der Senioren 3. Jugendlandeskadertraining 2013-14