Team Österreich gewinnt Dreiländervergleich im Snooker Kader für Saison 2015-16 fixiert!
23.08.2015 21:32
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner beim Paul Hunter Classics in Fürth

Vom 26. bis 30.08.2015 nimmt Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) am Paul Hunter Classics in Fürth/Deutschland teil. Das ist das zweite Turnier der European Tour Serie. Es nehmen 244 Spieler teil, davon 108 Profis.

 

In der ersten Qualifikationsrunde trifft Andreas auf den Vize-Europameister und U21 Vize-Weltmeister Jamie Clarke aus Wales.

 

Parallel dazu tritt Andreas bei einem Pro-Am Turnier im Ballroom Nürnberg an, an dem einige der besten Spieler der Welt teilnehmen werden.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen und Livescoring vom Paul Hunter Classics!



Team Österreich gewinnt Dreiländervergleich im Snooker Kader für Saison 2015-16 fixiert!