Andreas Ploner bei der Snooker Europameisterschaft Allgemeine Klasse Projekt "Austria Grand Prix Neu" startet in Kürze!
28.06.2015 22:41
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner beim World Cup of Snooker

Vom 15. bis 21.06.2015 fand in Wuxi/China der World Cup of Snooker statt. Erstmals durfte Österreich an diesem Turnier teilnehmen. Andreas Ploner (Cenutry Snooker Club Innsbruck) wurde von World Snooker nominiert, aufgrund seiner Leistungen in der European Tour Serie der abgelaufenen Saison. Paul Schopf wurde von World Snooker als der zweite Spieler im Team gewählt, da er die Nummer 1 ins Österreich ist.

 

Bei dem starken Teilnehmerfeld mit den besten Spielern der Welt, erreichte Team Österreich den sechsten Gruppenplatz. Ein Match gegen Singapur konnte Österreich mit 3:2 für sich entscheiden. Dennoch war die Teilnahme erfolgreich, da Ploner und Schopf als erste Österreicher auf einem TV-Tisch zu sehen waren.

 

Hier gehts zu den Ergebnissen!

Hier gehts zum Video vom TV-Match von Österreich!



Andreas Ploner bei der Snooker Europameisterschaft Allgemeine Klasse Projekt "Austria Grand Prix Neu" startet in Kürze!