WM - Knappes Aus in der Gruppenphase für Andreas Ploner Max Lechner gewinnt mit Mario He Nations Cup!
05.12.2016 21:58
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner gewinnt German Snooker Tour Grand Prix in Karlsruhe!

Am vergangenen Wochenende (03./04.12.2016) konnte Andreas Ploner erstmals einen Grand Prix der German Snooker Tour gewinnen.

 

In Karlsruhe/Deutschland besiegte er im Finale den amtierenden deutschen Meister Simon Lichtenberg mit 3:1 in diesem international besetzten Turnier. Es war bisher eines der größten Grand Prixs in Deutschland mit 74 Teilnehmern. Im gesamten Turnierverlauf gab Andreas lediglich sechs Frames ab.

 

Dies war erst seine dritte Teilnahme an einem GST Grand Prix. Bei seinen ersten beiden Teilnahmen musste er sich jeweils erst im Finale geschlagen geben.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen und zum Bericht auf snookermania.de!



WM - Knappes Aus in der Gruppenphase für Andreas Ploner Max Lechner gewinnt mit Mario He Nations Cup!