Andreas Ploner beim Snooker Grand Prix in Salzburg 2. Jugendlandeskadertraining 2014-15
03.11.2014 18:26
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner gewinnt Grand Prix in Salzburg

Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) gewann am Wochenende (01. – 02.11.2014) den Snooker Grand Prix in Salzburg. Am Finaltag gab er lediglich einen einzigen Frame ab. Einem 3:0 Sieg im Viertelfinale gegen Markus Bauer (Wien) folgten ein 4:0 im Halbfinale gegen Markus Pfistermüller (Wels) und ein 4:1 im Endspiel gegen Paul Schopf (Wels).

 

 

Auch für das höchste Break des Turniers sorgte Ploner mit einer 80er Clearence.

 

Ab Mittwoch (05.11.2014) bereitet sich Ploner in der Star Snooker Academy in Sheffield/England auf seinen nächsten Einsatz in der Players Tour Championship Serie in Mülheim a. d. Ruhr/Deutschland (19. – 23.11.2014) vor.

 

Hier gehts zu den Ergebnissen (unter "Turniere")!



Andreas Ploner beim Snooker Grand Prix in Salzburg 2. Jugendlandeskadertraining 2014-15