4. Jugendlandeskadertraining der Saison 2015-16 Jugend GP - Tiroler im geschlagenen Feld!
07.01.2016 21:04
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner im Halbfinale des 3-Königs-Open 2016

Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) erreichte beim 3-Königs-Open 2016 in Rankweil (02. - 05.01.2016) den 3. Platz. Er besiegte im Viertelfinale den starken Belgier Jurian Heusdens klar mit 4:0. Auch im Halbfinale gegen die Nummer 88 der Welt Tony Drago aus Malta führte Andreas bereits mit 3:1. Mit seiner 30-jährigen Main Tour Erfahrung konnte Tony das Match allerdings noch zum 3:4 wenden.

Andreas ist damit der erste Österreicher seit fünf Jahren, der das Halbfinale erreichen konnte.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen!



4. Jugendlandeskadertraining der Saison 2015-16 Jugend GP - Tiroler im geschlagenen Feld!