POOL BILLARD IN ÖSTERREICH - QUO VADIS? Staatsmeisterschaften in Bleiburg!
21.10.2015 23:17
Von: TBV Carambol

Andreas Ploner wird Dritter beim Grand Prix in Wien

Vom 17. bis 18.10.2015 fand in Wien der vorletzte ASL Snooker Grand Prix statt. Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) erreichte den 3. Platz.

 

Er gewann seine Gruppe klar mit nur zwei verlorenen Frames. Danach besiegte er Oskar Charlesworth (Wien) im Viertelfinale klar mit 3:0, ehe er sich im Halbfinale dem späteren Sieger Dominik Scherübl (Wien) mit 3:4 geschlagen geben musste. Das Spiel um Platz 3 gewann Andreas klar mit 3:0 gegen Garry Balter (Wien). Scherübl besiegte im Finale Sebastian Hainzl (Wien) mit 4:3.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen (unter "Turniere")!



POOL BILLARD IN ÖSTERREICH - QUO VADIS? Staatsmeisterschaften in Bleiburg!