EM-Halbfinale 9-Ball am Don. LIVE bei Eurosport 2 Tiroler Meister
01.04.2011 13:17
Von: KaFe

EM-2011 in Brandenburg - 23. März bis 3. April 4.2011

Pool-Billard Europameisterschaften 2011
Bei der diesjährigen EM, ist mit Emil Schranz vom SBC-Inzing nur ein Tiroler Spieler im EM-Bewerb mit dabei.
Zustäzliche "starke" Tiroler Beteilung, gibt es im Betreuerstab!

Leider kann Emil auch die letzte verbliebene Chance nicht nützen.
Nach demAusscheiden im 8-Ball und 9-Ball (leider sieglos), kämpfte Emil im 10-Ball in der Hoffnungsrunde gegen den Schweden Henrik Larsson "um seine letzte Chance", doch noch eine gute Platzierung bei der heurigen EM einzuspielen. Aber das ging leider auch daneben und Larsson besiegte Emil mit 2:5. Siehe bitte unter weiterlesen...

Foto unten vom Österr. EM-Team 2011 von Michael Neumann/ ÖPBV

Sa. 26./ und So. 27.3.2011 Disziplin 8-Ball

Leider nichts zu melden hatte unser Emil in der ersten gespielten Disziplin im8-Ball. Nach einem Freilos in der ersten Runde, verlor Emil sein Auftaktspielgegen den Engländer und späteren Broncemedaillengewinner Aslum Aboobakar mit 1:5. Danach war es wieder ein Engländer (Roy Kimberley), der Emil mit 5:0aus dem8-Ball-Bewerb eliminierte.

Mo. 28.3.2011 Disziplin 9-Ball

FürEmil ging es dann am Mo. im 9-Ball weiter. Leider scheitert Emil im Erstrundenspiel ganz knapp mit 7:6 gegenEduard Karamatic (Cro). Sein nächster Gegner ist wieder ein Engländer und mit diesen, so scheint es, hat unser Emil leider Probleme. Duffy Matt besiegt Emil in der Hoffnungsrunde mit 4:7 und somit scheidet der SBC-Inzing Spieler leider auchin der 2. Disziplin vorzeitig aus. Jetzt bleibt Emil nur mehr eine Chance im 10-Ball. Go Emilgo. Zeig was in dir steckt. Wir halten dir ganz fest die Daumen!


Mi. 30.3./ und 1.4.2011 Disziplin 10-Ball
Im 10-Ball, spielt Email am Mi. die erste Partie um 13:45 Uhr gegen Matej Brajkovic (Slo). Und leider schon wieder ist unserem Emil ein Sieg bei der EM ganz knapp "durch die Lappen gegangen". Emil verliert das 1. Spiel im 10-Ball mit 4:5 und muss von der Hoffnungsrunde aus angreifen. Was der Raster zeigt, hat Emil zumindest ein Losglück und kommt durch das einzige Freilos eine Runde weiter. Aber danach gehts dann "um die Wurst".
Inzwischen steht auch sein nächster Gegner fest. Es ist der Schwede Henrik Larsson (Spiel 1.4.11/ 11:30 Uhr). Keine leichte Aufgabe für Emil, denn Larsson steht immerhin im 9-Ball-Bewerb bereits im Halbfinale (also mind. Broncemedaille), wo er heuteDo. 31.3.11, Beginn12 Uhr, gegen den Engländer Roy Kimberley um den Aufstieg in das Finale spielt und das Ergebnis kann auch als grober Gradmesser dienen, denn unser Emil hat gegen Kimberley im 8-Ball eine bittere 5:0-Niederlage hinnehmen müssen. Und inzwischen ist unsere Befürchtung eingetreten. Hoffentlich lässt sich unser Emil dadurch nicht so beeindrucken wie wir zu Hause: Emil´s nächster Gegner Henrik Larsson (SWE), schlägt Kimberley mit 4:7 und steht im Finale (1.4.11, 119 Uhr).
Leider: Emil hat das Match mit 2:5 verloren und muss sich diesmal sieglos (in allen drei Disziplinen) von der EM 2011 in Brandenburg verabschieden. Schade, aber bei der nächsten EM kann unser Emil wieder mit neuen Kräften angreifen!

Pool-Billard Europameisterschaften 2011 in Brandenburg 23.3. bis 3. April 2011

Tiroler Emil Schranz, bei den Rollies am Start

Am Don. den 23.3.11, wurde die EM-2011 in Brandenburg mitder Disziplin 14/1-Endlos gestartet.
Die EM-Medaillen werden auch noch in den Disziplinen8-Ball, 9-Ball und10-Ball ermittelt.

Für unseren Tiroler Emil Schranz, der bei den "Rollis" an den Start geht, beginnen die Wettkämpfe amSa. den 26.3.11(im 8-Ball).

Hier der Link zur EM-2011 Homepage- mit Klick auf das EM-Logo (Plakat) gehts zur EM-Homepage.
UnterMenüpunkt Tournament und dort unter Draw & Results, kann man die Ergebnisse nachKategorie und Disziplin auswählen.

Für Österreich am Start:

Herren: Mario He, Jürgen Jenesy, Albin Ouschan
Damen: Jasmin Ouschan, Gerda Hofstetter, Petra Stadlbauer
Rollis: Emil Schranz

Wir wünschenallen SpielerInnen vomÖsterreich-Team "gut Stoß" und halten natürlich unserem Emil ganz besonders die Daumen!



EM-Halbfinale 9-Ball am Don. LIVE bei Eurosport 2 Tiroler Meister