TM 14/1 Senioren 14&1 TM Damen
16.12.2016 09:24
Von: TBV Carambol

Favoritensiege in der Billard Sport Arena

Bei den Tiroler Landesmeisterschaften 2016 im Snooker und im Dreiband Billard haben sich mit Andreas Ploner und Thomas Riml die Favoriten klar durchgesetzt. Ploner hat seine 3 Begegnungen in der Gruppenphase sowie die Finalrunde ohne Frameverlust überstanden und mit 41 das höchste Break des Turniers erzielt. Riml hat bei 10 Begegnungen ebenfalls eine weiße Weste behalten und alle Matches für sich entschieden.

 

Auf den Plätzen Zwei und Drei landeten Jan Egermann und Tiziano Guerra (Snooker) sowie Pirmin Volger und Harald Saska (Dreiband).

 

Hier geht's zu den Ergebnissen vom Snooker!



TM 14/1 Senioren 14&1 TM Damen