6. TCT im Doppel bereits voll im Gange Gute Platzierung für Tirol beim Nationalen Grand Prix in Wien
21.05.2016 22:31
Von: Ing. Georg Bachler

Herzliche Gratulation an Alpi und Wolfi zum Sieg!!!

Die wirklich einzigartigen Pokale "made by Franz Bachler".

Jung und "Alt" gemeinsam beim Federballspielen

Grillmeister Chris bei der Arbeit

Auch die Nachwuchsspieler des Heimvereins haben ihr Bestes am Tisch gezeigt

Präsident Schorsch mit dem Nachwuchstalent Max Koch

Das Siegerteam Mahlknecht und Prantl

Die Besten Billardspieler des Tages

Nach dem Turnier wurden noch alle Anwesenden vom Heimverein zu Gegrilltem eingeladen.

Bei bester Stimmung ging die gestrige 6. Tiroler Championstour über die Bühne.

Nachdem die auf Nummer eins gesetzte Mannschaft Mahlknecht +Prantl das erste Spiel gegen Bachler Franz und Rass Christoph verloren haben, wurde ihr Spiel von Begegnung zu Begegnung besser. Und so konnten die beiden Kramsacher ihre Serie bis zum Turniersieg durchziehen!

Ihre Finalgegner waren die beiden ABC Imst Spieler Dapoz + Stadler. Die beiden Oberländer erreichten den zweiten Platz mit äusserst konstantem Spiel über den gesamten Turniertag.

Auf Platz 3 landeten einmal die beiden Kössner Noichl und Dietz und das Team aus dem Saustall, Bachler Johnny und unser Sportdirektor Wurzenrainer Tom.

Herzliche Gratulation an die verdienten Preisträger!



6. TCT im Doppel bereits voll im Gange Gute Platzierung für Tirol beim Nationalen Grand Prix in Wien