Jugend ÖM18: 9-Ball Bewerb Jugend ÖM18: Mannschaftscup
09.07.2018 09:47

Jugend ÖM18: 8-Ball Bewerb

Heute fand der dritte Tag der ÖM 2018 der Jugend in Kramsach statt. Die 8-Ball Bewerbe konnten im Livescore und Livestream verfolgt werden.

 

Bei den Mädchen setzte sich das Bild der ersten beiden Tage fort. Es gab zwei Tiroler Bronzemedaillen für Laura Eckschlager und Sarah Kapeller. Im Finale holte sich Anna Riegler aus Kärnten ihren zweiten Österreichischen Meistertitel der Mädchen.

Mädchen 8-Ball Bewerb

Gold: Anna Riegler (K)

Silber: Lena Primus (Stmk)

Bronze: Laura Eckschlager (T), Sarah Kapeller (T)

 

Nachdem sich Simon Astl bereits die ersten beiden Österreichischen Meistertitel geschnappt hat, gewann er zusammen mit Julian Riegler die Bronzemedaille. Im Finale setzte sich Tobias Musil gegen seinen Kaderkollegen Florian Heel durch.

 

Knirpse 8-Ball Bewerb

Gold: Tobias Musil (T)

Silber: Florian Heel (T)

Bronze: Simon Astl (T) , Julian Riegler (K)

 

Bei den Schülern drehte sich das Blatt: Nach zweimaligem Gold für Kiracti gewannen er und Andreas Schrott Bronze. Im Vorarlberger Finale setzte sich Pascal Fink gegen David Arda durch.

 

Schüler 8-Ball Bewerb

Gold: Pascal Fink (V)

Silber: David Arda (V)

Bronze: Matthias Kiracti (W), Andreas Schrott (K)

 

Bei den Junioren kam es zum selben Ergebnis wie im 9-Ball Bewerb. Manuel Butschek setzte sich in einem starken Finale  gegen Lukas Kreuzer durch.

 

Junioren 8-Ball Bewerb

Gold: Manuel Butschek (N)

Silber: Lukas Kreuzer (K) 

Bronze: Julian Wentz (T), Bernhard Helmlinger (O)

 

Die Preisverteilung wurde von Roman Bohrn durchgeführt, wobei die Medaillen vom Kramsacher Gemeinderat Thomas Wurzenrainer und ÖPBV Sportdirektor Bernhard Kaserer übergeben wurden.

Medaillenspiegel

Fotoalbum



Jugend ÖM18: 9-Ball Bewerb Jugend ÖM18: Mannschaftscup