Seychelyne Knapp Neue Tiroler Meisterin im 10-Ball Andreas Ploner bei der QSchool in Burton/England
27.05.2015 22:47

Jugendtag beim Billardclub Lechaschau

Die Teilnehmer des vierten TBV Jugendtages in Lechaschau (Foto: Heidi Bachler).

Am vergangenen Wochenende fand der vierte TBV Jugendtag in Lechaschau statt. Neben den zahlreichen Jugendlichen aus ganz Tirol nahmen auch einige Jugendliche aus dem Bezirk Reutte teil. Als Startschuss des Jugendtages traf man sich bei der brandneuen Hängebrücke, highline179, die die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia verbindet. Trotz des nicht idealen Wetters wurde die highline179 überquert. Nach diesem ersten Highlight ging es weiter in den Billardclub Lechaschau zu einem stärkenden Mittagessen.

 

Am Nachmittag fanden die Tiroler Meisterschaften im 10-Ball in den Kategorien Schüler, Knirpse und Mädchen statt. Bei den Schülern gab es leider nur zwei Teilnehmer, den Sieg sicherte sich Simon Eckschlager vom neu gegründeten Larinis Billardclub gegen den Konkurrenten vom BC Saustall Fieberbrunn Elias Horngacher.

 

Bei den Knirpsen konnte ein Inzinger die Fieberbrunner Phalanx zerschlagen. Tiroler Meister wurde Florian Heel vor seinen Fieberbrunner Billardkonkurrenten. Den zweiten Platz belegte Zeno Wienand vor den beiden Drittplatzierten Marvin Oberer und Valentin Heitzinger. Auch bei den Mädchen war der exzellente Jugendarbeit leistende Fieberbrunner Billardclub stark vertreten. Viktoria Rieder wurde vor Martina Rieder Tiroler Meisterin und konnte Leonie Immler vom Billardclub Lechaschau sowie ihre Vereinskollegin Sophie Horngacher auf die beiden dritten Plätze verweisen.

 

Weitere Bilder sind im Fotoalbum des BC Saustall Fieberbrunn zu finden: http://www.bc-saustall.at/pages/fotoalben/2015---4.-tbv-jugendtag-1415.php

 

Mehr Infos auf der Homepage des Billardclub Lechaschau unter www.bc-la.com



Seychelyne Knapp Neue Tiroler Meisterin im 10-Ball Andreas Ploner bei der QSchool in Burton/England