Youth Challenge Tirol-Salzburg Tirol dominiert Youth-Challenge Tirol-Salzburg
15.11.2011 13:57
Von: KaFe

Kadertraining November

Tiroler Kadertraining - Luger, Würtl und Spiß "Best Player"
Das Kadertraining im November ist abgeschlossen. Es waren nur 5 Spieler des Tiroler Kaders anwesend. Trainingsinhalte waren für den mentalen Bereich eine Übung zu autogenem Training. Trainingsinhalt waren dann drei Referenzlinien, die den Spielern erklärt und die dann auch ausprobiert wurden. Als Referenzübung, zur Ermittlung des Best Player im November, war dann eine Übung zur Stoßwirksamkeit und Dosierung an der Reihe. Es wurden 10 Vorlaufpositionen und 10 Rücklaufpositionen gespielt. Es gab immer einen Punkt, wenn die Kugel versenkt und die Position der Weißen korrekt war. Es waren maximal 20 Punkte möglich. Hier konnten sich mit 11 Punkten Günther Würtl (Günther war ja auch schon im Oktober Best Player) und Thomas Spiss den Highscore sichern. Martina war mit 9 Punkten dann an dritter Stelle. Bei den restlichen Senioren konnte sich Hartmann mit 8 Punkten noch vor Emil platzieren, der 5 Punkte erreichte.


Hier die Ergebnisse (Fotos groß, siehe bitte unter Weiterlesen):

Best Player Damen:Martina Luger mit 9 Punkten
Best Player Senioren:Günther Würtl mit 11 Punkten
Best Player Herren:Thomas Spiß mit 11 Punkten



Links im Bild:
Thomas Spiß (in Aktion) und Martina Luger
die beiden "Best Player" vom Nov. 2011
Links im Bild:
Hartmann Lederer (in Aktion) und Günther Würfl
die beiden "Best Player" vom Nov. 2011





Youth Challenge Tirol-Salzburg Tirol dominiert Youth-Challenge Tirol-Salzburg