Elmar Constantini neuer 14/1 Landesmeister Frohe Weihnachten!
11.12.2017 22:26
Von: Lisa Plattner

Max bei der 9Ball WM in Katar

Außerordentlich erfolgreich kann sich unser Mad Max in der Gruppenphase durchsetzen. Gemeinsam mit Lo Ho Sum steigt er von der Siegerseite direkt aus der Gruppe 7 in die Phase der letzten 64 auf.

Hier der Raster der Gruppenphase

 

Am 9.12. startete die erste Weltmeisterschaft für Maximilian Lechner. Am 1. Tag kann er gegen den Russen Maksim Dudanets 9:4 gewinnen. Der Phillippiner Roland Garcia, der sich später über die Hoffnungsrunde auch noch qualifizieren konnte, musste sich am 2. Tag Max mit 9:5 geschlagen geben.

Nach 2 Siegen in der Gruppenphase ist er nun in der K.O. Phase der letzten 64 angelangt, wo es natürlich Nichts mehr zu verlieren gibt für den "Underdog", wie er sich selbst gerne nennt.

 

Max`Nationalkaderkollege Mario He scheiterte in der Hoffnungsrunde der Gruppenphase leider sehr knapp mit einem Hill:Hill gegen den Polen Wiktor Zielinski am Aufstieg zu den letzten 64.

Der Titelverteidiger Albin Ouschan dagegen kann auch wie Max direkt aufsteigen und spielt Morgen um 8:00 auf Tisch 1 (im live stream zu sehen) sein 1. Spiel in der K.O. Phase gegen Abdullah Alusef. 

 

Morgen am 12.12.2017 um 10:30Uhr (12:30Uhr Ortszeit in Katar) auf Tisch Nummer 1 startet Max sein 1. Spiel in der Phase der letzten 64 gegen die Aktulle Nummer 5 der Weltrangliste Ko Pin-Yi. Natürlich gäbe es bessere Lose, aber bei den besten 64 aus aller Welt sind eben nur die Stärksten dabei. Und wenn Max sein bestes Billard abrufen kann, wissen wir, dass er im Stande ist jeden zu schlagen. Auch wenn er jetzt schon sehr stolz auf sich sein kann, ist bestimmt noch nicht Endstation und wir Drücken alle Daumen die wir haben für das morgige, gewiss sehr spannende Match.

 

Hier gehts`s zum Livestream

 

Hier der Raster der letzten 64

 

Leider hat es beim heutigen Match nicht für einen Sieg gereicht. Ko Pin-Yi hat sehr starkes Billard an den Tag gelegt und Max nicht soviele Chancen gelassen. Am Ende siegte der Taiwaner mit 11:3.

Max kann sich über den 33.Platz bei seiner 1. und bestimmt nicht letzten 9-Ball Weltmeisterschaft sehr freuen und wir gratulieren dazu recht herzlich.

Sauber Mäx:-)



Elmar Constantini neuer 14/1 Landesmeister Frohe Weihnachten!