TBV Jugendtag mit Technik Landesmeisterschaften Andreas Ploner beim Lisbon Snooker Open
15.12.2014 09:12
Von: Richard Toporis

Maximilian Lechner ist 14.1 Landesmeister!

Gut gelaunt finden sich die Teilnehmer in der ChillBILL musicbar ein um den 14.1 Landesmeister unter sich auszumachen. Neben der Elite des Tiroler Pool-Billard Sports, beehrte der Weltklassespieler Mario HE als Zuschauer die Veranstaltung.

Die Vorrundenspiele sind eine klare Angelegenheit für die Turnierfavoriten. Mair Andreas legt vor. Mit Serien von 19/29/44/8 in 6 Aufnahmen erreicht er als erster Spieler das 1/4 Finale. Ein heisses Match liefern sich die Spieler Oberdanner Thomas und Schober Clemens mit dem Ergebnis 98:100 für Schober. 

Das erste 1/4 Finale gewinnt Ohr Kenneth gegen Anfang-Kurz Fabian mit 100:42. Spiel des Tages Hobjan Andreas vs. Lechner Maximilian: 10 Aufnahmen sind gespielt, Lechner führt 86:20, Hobjan kommt an den Tisch spielt Rack um Rack, 13/14/14/14/13 und dann passiert ihm leider ein Foul (Scratch). Zwei Bälle sind noch am Tisch, Stand 86:86. Lechner spielt 14 in Serie und qualifiziert sich für das Halbfinale. Mair vs. Schober 100:61. Lechleitner David vs. Sommeregger Rene 62:100.

Das 1. Halbfinale Ohr vs. Lechner gewinnt Lechner mit 74:100. 

Das 2. Halbfinale gewinnt der amtierende 14.1 Staatsmeister Sommeregger denkbar knapp gegen Mair mit 100:97.

Das Finale: Sommeregger legt nach einigen safes vor,  9. Aufnahme: 40:0. Lechner spielt 1x14, dann 26, 13, 1x 14. Somit steht nach 13 Aufnahmen 44:65 für Lechner 14. Aufnahme Rene: leider ein Fehler nach 10 Bällen. 14. Aufnahme Lechner: er spielt eine 35er Serie, gewinnt 54:100 und ist somit Landesmeister. 

Die Medaillien werden von den Schwazer Kids Tim (5) und Zoe (8) überreicht.

Gratulation dem Landesmeister 2014!

1. LECHNER Maximilian

2. SOMMEREGGER Rene

3. MAIR Andreas

3. OHR Kenneth

 

 



TBV Jugendtag mit Technik Landesmeisterschaften Andreas Ploner beim Lisbon Snooker Open