Tiroler Sportlergala 2012 - 12.4.2013 - Congress Innsbruck Zeitungsartikel in der Tiroler Tageszeitung am 9.4.2013
08.04.2013 10:04
Von: KaFe

PBC-Imst fixiert vorzeitig den Tiroler Meistertitel

PBC-Imst ist Tiroler Meister - Gratulation
Vorzeitig - zwei Runden vor Ligaende - fixieren die Imster den Titel


(Imst-Ibk-Kramsach,7.4.2013)Tiroler Liga: Nachdem der zweitplatzierteBC-Kramsach 1im Auswärtsspiel gegen Pool-X-Press Ibk 3mit 6:2 verliert und der PBC-Imstdas Heimspiel gegen BC-Lechaschauerwartungsgemäß gewinnt (6:2), können die Imster zwei Runden vor Ligaschluss den Titel zum Tiroler Mannschaftsmeister(Pool-Billard) feiern.Gratulation an den Tiroler MeisterPBC-Imst mit den Spielern Günther Hann, Andreas Mairund den beiden Leihspielern vom SBC-Inzing Otmar "Max" Baumannund Johannes Strasser.

Hochspannung pur, ist in der höchsten Tiroler Pool-Billardliga noch beimFight um dieSilber- und Broncemedaille angesagt. Ebenfalls hoch spannend bleibt es im Abstiegskampf. Näheres siehe bitte unter Weiterlesen....


Für BC-Kramsach 1, waren die Chancen nach der 11. Runde noch intakt. Mit 25 Punkten, lagen die Unterländler "nur" 5 Punkte hinter Tabellenführer PBC-Imst. Doch es zeichnete sich schon ab, dass sich die Imster den Meistertitel nicht mehr nehmen lassen.

Nach der 12. Runde, können also "Hann & Co" frühzeitig die Sektkorken krachen lassen. Die bisherige Bilanz, kann sich aber auch sehen lassen: 11 Siege aus 12 Partien verbuchen die Imster und sie leisteten sich bisher nur einen einzigen Ausrutscher. In der 10. Runde war es BCS-Fieberbrunn 1,welche die sonst so souverän aufspielende Imster Mannschaft mit 5:3 besiegte.

Sehr spannend, wird auch noch das Rennen um die zwei weiteren Medaillenplätze:

Hier sind es noch vier Mannschaften, wo bei den verbleibenen zwei Partien noch alles mögichist.Für jede Mannschaftgehen sich theoretisch noch 6 Punkte aus und zwischen Platz 2 und 5, liegen nur 3 Punkte Unterschied:BC-Kramsach 1 als 2. der Tabelle mit25 Pkt., 3. BCS-Fieberunn 1 mit 24 Pkt., 4. Little Pool Team Innsbruck mit 23 Pkt. undauf dem 5. Platz Pool-X-Press Innsbruck 3 mit22 Pkt.

Aber auch der Abstiegskampf, nimmtdurch den4:5-Sieg des SBC-Inzing 1 gegen LPT-Insbruck 1nochmalsFahrt auf und verspricht noch "Spannung pur" für die verbleibenden zwei Runden. Hier sind es genau die verbleibenden 3 Mannschaften, die um den Abstieg bangen (zwei steigen fix ab): 6. ist derzeit BC-Kramsach 2 mit 8 Punkten, SBC-Inzing als 7. mit 5 Punkten (durch den Sieg, konnte SBC-Inzing die "rote Laterne" abgeben) und BC-Lechaschau 1 als 8. und derzeit Letzer der Tabelle mit 4 Punkten. Wow, das wird vielleicht noch spannend...

Im Bild der Tiroler Meister, die Mannschaft 1 des 1.PBC-Imst mit den Spielern: Otmar Baumann, Johannes Strasser, Kaitän Hann Günther und Andreas Mair.



Tiroler Sportlergala 2012 - 12.4.2013 - Congress Innsbruck Zeitungsartikel in der Tiroler Tageszeitung am 9.4.2013