Glückwunsch, Frank! Manuel Kapeller in Jugendlandeskader berufen!
03.04.2017 18:44
Von: Tom Wurzenrainer

PBC Imst gewinnt Tirol-Cup

Cupsieger 2017 PBC Imst 1

BC Kramsach 1 - 2. Platz

BC Saustall 1 - 3. Platz

Pool X-Press Innsbruck 1 - 3. Platz

Die erfolgreichen Teams

Tolles Teilnehmerfeld beim Tirol-Cup

Am Samstag fand in Kramsach der Tiroler Mannschaftscup statt. Mit 16 Mannschaften (69 Teilnehmern) aus 10 Vereinen war der Cup wieder gut besetzt. Am meisten Mannschaften stellt dabei der Heimverein BC Kramsach, der 5 Mannschaften dafür nannte.
Letztlich holte sich die Regionalliga Mannschaft von PBC Imst 1 den Cupsieg. Sie gewinnen im Finale mit 5:2 gegen BC Kramsach 1. Platz drei geht an die Mannschaften von BC Saustall 1 und die Titelverteidiger vom Vorjahr Pool X-Press Innsbruck 1.
Im Viertelfinal ausgeschieden und damit Platz 5 belegten die Mannschaften Pool X-Press Ibk. 2, L.P.T. Innsbruck 1, BC Lechaschau 1 und BC Kramsach 2.

Der Tiroler Billard Verband bedankt sich bei allen Spielern für ihre Teilnahme. Den BC Kramsach und Wirt Albert für das zur Verfügung stellen des Lokales.



Glückwunsch, Frank! Manuel Kapeller in Jugendlandeskader berufen!