Ohr Kenneth gewinnt Tiroler Meisterschaft 2011 im 8er-Ball 4. Tirol-Champions-Tour 9-Ball in Imst - Vorinfo
02.03.2011 15:20
Von: Ing. Georg Bachler

Schitag Jugendlandeskader

Gemeinsamer Schitag mit dem Tiroler Landeskader
war ein rießen Spaß!!
(ein Bericht von Daniela Bachler)


Wie bereitsim letzten Sommer, verbrachteder Tiroler-Jugendlandeskaderwieder einen gemeinsamen Tag.Dieses Mal, trafen wir uns in Fieberbrunn und erlebten gemeinsam einen tollten Ski- und Rodeltag!

Näheres darüber und weitere tolle Fotos, siehe bitte bei "Weiterlesen"

Da der Zusammenhalt und das Vertrauen in einem Team nicht zu kurz kommen darf, veranstalteten wir -wie bereits im Sommer - einen kleinen AusflugmitdemJugendlandeskader.Der Jahreszeit entsprechend, machten wir die Pisten unsicher.

Gleich um9 Uhrmachten wir unsauf,um mit der Gondel auf den Berg zu fahren. Gleich am Anfang, gab es kleine Problemchen mit der Skiführung bei unseren Teamkollegen aus Innsbruck und Lechaschau, die sich aber auch nach einer Weile von alleine lösten. Bis um halb zwölf preschten wir über die Pisten undkehrten dann eine Weile lang ein, umuns zu stärken. Aber natürlich immer noch nicht erschöpft, fuhren wir mit vollem Tatendrang weiter über die Fieberbrunner Pisten, bis wiruns dann um 14 Uhr voneinander verabschiedeten, um uns dann um 18 Uhr wieder beim Hut essenin der "Hoametzl" zu treffen, wobei wir freundlicherweise mit den Schidos zur Hütte hinauf gebracht wurden. Wir hatten jede menge Spaß währendessen wir unseren Hut mit Fleisch beluden und auch danach spielten wir gemeinsam einige Spiele, die uns zum Lachen brachten. Um 22 Uhr war es Zeit zum aufbrechen, also schnappten wir uns eine Rodel und ratterten die Rodelbahn hinunter, wobei es glücklicherweise keine Verletzten gab. Es war ein rießen Spaß und hoffentlich gibt es irgendwann wieder eine Wiederholung davon!!

Natürlich noch besten Dank an die Organisatoren, die alles perfekt vorgeplant haben und auch danke an den TBV der erst alles finaziell möglich gemacht hat! Und herzlichen Dank auch an die Trainer, ohne die es wahrscheinlich nie solche Ausflüge geben würde, würden sie sich nicht so für uns einsetzten!





Die LK Spielerund ihre Betreuerauf 2.020m



Kurze Erholungspause darf natürlich nicht fehlen!



Nach Erholung gings ab zum "Funpark"

Zissi geht vor seinen Spielern in die Knie!

So ein Schitagmacht müde!

Abends gings gemütlich mit dem Schido zur Hoametzl Hütte!

Das Hutessenwar das Highlight des heutigen Tages.


Zissi hatte uns Jugendliche fest im Griff

Nochmals alle zusammen.



Andere erfanden skurille Bremsmethoden

Bericht und Fotos von Daniela Bachler (BC Saustall Fieberbrunn)



Ohr Kenneth gewinnt Tiroler Meisterschaft 2011 im 8er-Ball 4. Tirol-Champions-Tour 9-Ball in Imst - Vorinfo