Grand Prix in Rankweil/Vorarlberg - Tiroler präsentieren sich gut! Emil Schranz bei Österreichische Meisterschaften im Einsatz!
12.09.2016 18:05
Von: TBV Carambol

Team Austria mit Andreas Ploner gewinnt Ländervergleichskampf 2016

Vom 10. bis 11.09.2016 fand in Nürnberg/Deutschland der jährliche 3-Ländervergleichskampf zwischen Bayern, Österreich und Schweiz statt. Jedes Team bestand aus sechs Spielern, wobei jeder gegen jeden der anderen Teams spielte. Für Österreich startete neben Paul Schopf, Dominik Scherübl, Florian Nüßle, Hans Nirnberger und Christian Hochmayer auch die aktuelle Nummer 1 Österreichs, Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck).

 

Nachdem Team Österreich am Ende des ersten Tages sehr knapp hinter Bayern auf Platz 2 platziert war, konnten die Österreicher am zweiten Tag einen Gang hochschalten und gewannen das Turnier mit 5 Frames Vorsprung vor Bayern und der Schweiz.

 

Damit verteidigte Team Austria den Titel aus dem Vorjahr.

 

Im nächsten Jahr wird der Ländervergleichskampf in der Schweiz ausgetragen.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen!



Grand Prix in Rankweil/Vorarlberg - Tiroler präsentieren sich gut! Emil Schranz bei Österreichische Meisterschaften im Einsatz!