Tiroler Meisterschaften 8-Ball - 2 und 3. Feb. 2013 Tiroler Meisterschaften 8-Ball der Herren - Zwischenbericht
04.02.2013 05:39
Von: Mario Seehauser

Tiroler Meisterschaft 8-Ball Herren - Bericht

Tiroler Meisterschaft 8-Ball Herren - Sommeregger verhindert im Finale Titelverteidigung von Ohr
Am Sonntag, 03. Feber 2013 fand die diesjährige Tiroler Meisterschaft der allgemeinen Klasse in der Disziplin 8-Ball statt. Gastgeber war diesmal das Little Pool Team Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem Billardlokal Pool SHooters.


Insgesamt 36 Tiroler Billardsportler lieferten sich packende Begegnungen und kämpften um den Titel. Der Titelverteidiger Ohr Kenneth (PXP Innbsbruck) sowie die Spieler Sommeregger Rene, Parth Günther (beide PXP Innsbruck), Mair Andreas (PBC Imst), Spiß Thomas (LPT Innsbruck), Hann Günther (PBC Imst), Kappeller Manuel und Schober Clemens (beide BC Saustall) waren gesetzt und griffen erst ab der dritten Hauptrunde in das Geschehen ein.


Die ersten vier Gesetzten Ohr Kenneth, Sommeregger Rene, Parth Günther und Mair Andreas wurden dabei ihrer Favouritenrolle gerecht und qualifizierten sich direkt für das Viertelfinale. Die Begegnungen im Viertelfinale lauteten daher:

Ohr Kennethvs. Huter Lucas 6:5

Mair Andreas vs. Strasser Johannes2:6

Parth Günthervs. Wiedemann Gerald 6:3

Sommeregger Renevs. Ranimirov Sasa 6:2


Im Halbfinale standen sich dann Parth Günther und Sommeregger Rene in einem vereinsinternen Duell sowie Ohr Kenneth und Strasser Johannes gegenüber. Der Bundesligaspieler Sommeregger und der Titelverteidiger Ohr hatten dabei die besseren Nerven und konnten die Halbfinalspiele jeweils für sich entscheiden.

Die genauen Ergebnisse im Halbfinale lauteten wie folgt:

Ohr Kennethvs. Strasser Johannes 6:2

Parth Günther vs. Sommeregger Rene4:6


Im Finale standen sich daher mit den beiden Pool-X-Presslern Sommeregger und Ohr erneut zwei Vereinskollegen gegenüber. Sommeregger hatte dabei mehr Reserven und konnte nach einem souveränen Finale um 22:00 die entscheidende Acht zum 6:1 versenken. Er sicherte sich damit den Tiroler Meistertitel und verhinderte somit die Titelverteidigung für Ohr.


Die Tiroler Meisterschaft in der Disziplin 8-Ball der Herren endet daher mit folgender Ergebnisliste:

1. Platz: Sommeregger Rene (PXP)

2. Platz: Ohr Kenneth (PXP)

3. Platz: Parth Günther (PXP) und Strasser Johannes (SBC Inzing)

5. Platz: Mair Andreas (PBC Imst), Wiedemann Gerald (Pool Power Team Innsbruck), Ranimirov Sasa (SBC Inzing) und Huter Lucas (LPT Innsbruck)


Die genauen Begegnungen und Spielergebnisse des gesamten Turniers können im Raster angesehen werden.


Das Little Pool Team und das Team des Pool SHooters Innsbruck bedanken sich für einen spannenden Turniertag und gratulieren allen Medaillengewinnern.








Tiroler Meisterschaften 8-Ball - 2 und 3. Feb. 2013 Tiroler Meisterschaften 8-Ball der Herren - Zwischenbericht