Sportsitzung (Pool) am Don. 30. Juni 2011 - 19 Uhr in Inzing ÖM 2011 - Pool-Billard - Tiroler ÖM-Kader
22.06.2011 13:40
Von: Novak Christian

Tiroler Meisterschaft Herren 10er-Ball Pool Hall Alex Imst

TM10er-Ball Herren: Andreas Mair gewinnt vor Otmar Baumann (beide SBC-Inzing)
Auf Platz drei spielten sich Alex Santer (BC-Kramsach) und Kenneth Ohr (PXP-Innsbruck)

Erstmals in der Geschichte des Tiroler Billardverbandes fanden in diesem Jahr Landesmeisterschaften in der Disziplin 10er-Ball statt. Grund dafür war die Anerkennung des Staatsmeistertitels (ab 2011 für Damen & Herren) bei der Sitzung der Österreichischen Bundes-Sportorganisation am 1. März 2011 in Wien.

Austragungsort für die gelungene Premiere, an der 25 Billardbegeisterte aus Imst, Innsbruck, Inzing, Fieberbrunn und Kramsach teilnahmen, war die Vereinsspielstätte Pool Hall Alex des 1. PBC Imst. Der bei Meisterschaften übliche K.-o.-Modus zeigte wieder einmal, dass ein beinharter Turnierverlauf garantiert ist. In diesem Sinne gilt ein großer Respekt an all jene Spieler, die für eine einzigePartie eine sehr weite Anreise in Kauf nehmen und das Ausscheiden, oft schon in der ersten Runde, sehr sportlich sehen.

EIN KRIMI:In der Viertelfinalpartie zwischen Thomas Spißund Alex Santer (Stand 7:7) hatte Spiß eine optimale Lage auf die Match-Kugel gespielt. Ein langer, gerader Stoß an der Bande sah anfänglich sehr simpel aus. Die 10er versenkte er perfekt, leider war das Glück nicht auf seiner Seite, die Weiße wanderte um Haaresbreite ebenfalls in das Loch. Endstand in einer der spannendsten Partien des Tages8:7 für Santer. Thomas Spiß erklärte kurz nach dem Match: „Auf die Geschwindigkeit der Weißen habe ich leider nicht geachtet, ich war zu sehr aufdie 10er fokussiert“.Das Finale der beiden Inzinger Vereinskollegen konnte Andreas Mair mit 8:4 für sich entscheiden. Zuvor um den Einzug in das Finale, konnte sich Turniersieger Mair knapp mit 8:7 gegen Kenneth Ohr durchsetzten und Otmar "Max" Baumann, besiegt Alex Santer ebenfalls knapp mit 8:6.
Die Platzierungen 1-5 der Tiroler Meisterschaften 10-Ball Herren:

PlatzNameVerein
1.Andreas MairSBC-Inzing
2.Otmar BaumannSBC-Inzing
3.Alex SanterBC-Kramsach
3.Kenneth OhrPXP-Innsbruck
5.Thomas SpißSBC-Inzing
5.Werner DureggerPBC-Imst
5.Markus PirchlBCS-Fieberbrunn
5.Manuel KapellerBCS-Fieberbrunn



Die Gewinner in Imst: (v.l.) 3. Platz Kenneth Ohr (Pool-X-Press Innsbruck), 1. Platz Andreas Mair (SBC-Inzing),

2. Platz Otmar Baumann (SBC-Inzing) und Alex Santer (BC-Kramsach)

Tiroler Meisterschaft 10er-Ball

Sonntag,29.Mai 2011, Beginn: 10 Uhr Austragungsort: Pool Hall Alex Imst
Turnierleitung:Bernhard Pechtl
Turnierraster 10er-Ball Herrenletztesupdate FINALEam 29.05.11 um 17.45 Uhr ENDSTAND



Dateien:
tm10erball.pdf86 K

Sportsitzung (Pool) am Don. 30. Juni 2011 - 19 Uhr in Inzing ÖM 2011 - Pool-Billard - Tiroler ÖM-Kader