Emil Schranz bei den Weltmeisterschaften! Andreas Ploner bei der Snooker Weltmeisterschaft der Allgemeinen Klasse
10.12.2013 09:18
Von: Ing. Georg Bachler

Tiroler Meisterschaften 14&1 der Senioren

Am Samstag starteten die Titelkämpfe um den Tiroler Meister in 14/1 der Senioren. 9Senioren stellten sich der Herrausforderung in der Königsdisziplin!

Das Teilnehmerfeld war von feinster Qualität, es gab keinen Favoriten. Jeder der Teilnehmerkönnte gewinnen - aber nur einer kann es sein.

Gleich in der 2 Hauptrunde gab es ein sehr knappes Ergebnis. Hotarek Eugen spielte gegen seinen Vereinskollegen Lederer Hartmann und gewann dieses Spiel mit 60:59

Halbfinale

Würtel Günter : Steger Walter

Hellingrath Toni : Mahlknecht Albert

Steger Walterkonnte sich ganz knapp mit 60:53 durchsetzen und stand somit im Finale. Mahlknecht Albertgewann sein Spiel etwas deutlicher mit 60 : 37 und stand somit ebenfalls zum erstenmal im Finale.

FINALE

Im Finaleging es richtig zur Sache! So spannend wie der ganze Tag war, wardann auch das Finale in dem sich Mahlknecht Albert (BC Kramsach)mit 60 : 55 knapp gegen Walter Steger (Pool X- Press ) durchsetzen konnte.

Wir gratulieren Mahlknecht Albert vom BC Kramsach zum Tiroler Meister in 14/1 Endlos!



Emil Schranz bei den Weltmeisterschaften! Andreas Ploner bei der Snooker Weltmeisterschaft der Allgemeinen Klasse