Zweiter Jugendtag in Lechaschau mit 22 Teilnehmern Andreas Ploner auf Tour
07.02.2016 17:44
Von: Greiter Michael

Tiroler Meisterschaften der Senioren 9-Ball

Zu Gast beim SBC-Inzing waren 18 Senioren, um den Landesmeister in der Kategorie 9-Ball zu ermitteln. Nach einem spannenden Finale ist Oberdanner Thomas der neue Landesmeister der Senioren im 9-Ball.

Am Samstag fanden beim SBC-Inzing die Tiroler Meisterschaften der Senioren im 9-Ball statt. Der im Sommer auf 6 Tische ausgebaute Spielbereich füllte sich schnell und so konnte pünktlich um 10:00 mit dem Turnier begonnen werden. 18 Senioren spielten im Doppel-KO um den begehrten Meistertitel. Nach vielen spannenden Partien standen die Viertelfinali fest.

Hotarek Eugen gegen Sailer Martin (6:0), Dietz Herbert gegen Lederer Hartmann (6:2), Oberdanner Thomas gegen Hornof Robert (6:2) und Greiter Michael gegen Hager Armin (6:5).

Im Halbfinale siegte Oberdanner Thomas gegen Greiter Michael mit 6:2 und Hotarek Eugen gewann gegen Dietz Herbert mit 6:3.

Das Finale war somit eine reine Kramsacher Angelegenheit und Hotarek Eugen war schon mit 5:2 in Führung, als Oberdanner Thomas einen Zahn zulegte und am Ende das Finale mit 7:5 für sich entscheiden konnte.

Herzliche Gratulation an den neuen Landesmeister der Senioren im 9-Ball, Oberdanner Thomas vom BC Kramsach, dem neuen Landesvizemeister, Hotarek Eugen vom BC Kramsach und den beiden Drittplatzierten, Dietz Herbert vom BC Larinis Kössen und Greiter Michael vom SBC-Inzing.

 

Hier gehts zum Turnierraster



Zweiter Jugendtag in Lechaschau mit 22 Teilnehmern Andreas Ploner auf Tour