TM 10er-Ball Senioren - Bericht BSVÖ Finale 1. Klasse Dreiband in Innsbruck
02.06.2011 18:36
Von: BC Saustall Fieberbrunn

TM 10er-Ball Jugend, Damen und Mädchen!


Die erfolgreichen Jugendspieler!Junioren: 1. Rene Pernul, 2. Adrian Thönig,Schüler: 1. Michael Winkler, 2. Markus PirchlKnirpse LM Manuel Kapeller
3. Johannes Unterkofler3. Clemens Schober
Damen: 1. Marion Winkler, 2. Janine Würtl,Mädchen: 1. Janine Würtl, 2. Teresa Bachler
3. Teresa Bachler und Bettina Keuschnigg3. Marion Winkler

Bericht und Turnierpläne siehe unter weiterlesen!

Jugendlandesmeisterschaften:
Diesmal nahmen leider sehr wenige Burschen bei den Landesmeisterschaften teil. Erstmals durften aber dafür die Mädchen in der Jugendgesamtwertung mitspielen und um wertvolle Punkte kämpfen.
In der Kategorie Knirpse war diesmal nur Manuel Kapeller gemeldet und daher hat er Kampflos den Titel geholt.
In der Kategorie Schüler und Junioren haben jeweils 3 Spieler teilgenommen. In beiden Kategorien spielten dabei die Burschen jeweils Jeder gegen Jeden. In der Kategorie Schüler konnte sich Michael Winkler vor Markus Pirchl und Clemens Schober den Titel holen. Bei den Junioren siegte am Ende der Lechaschauer Rene Pernul vor dem Inzinger Adrian Thönig und am dritten Platz landete Johannes Unterkofler vom BC Lechaschau.
Beim Ranglistenturnier der Jugendgesamt nahmen dann 11 Spieler teil. Davon auch 4 Mädels vom Verein BC Saustall Fieberbrunn. Am Ende holte sich Markus Pirchl, der im Halbfinale und Finale toll aufspielte, den Turniersieg vor Clemens Schober. Auf den 3. Platz landete Teresa Bachler und Manuel Kapeller.

Landesmeisterschaften Damen und Mädchen:
8 Damen nahmen an den Landesmeisterschaften teil, was eine gute Beteiligung ist, wenn man bedenkt, dass vom Heimverein BC Saustall aufgrund der Firmung einige Mädels verhindert waren. Ganz toll zu vermerken ist vor allem, dass 3 Damen vom PBT Altstadt mitspielten.
Frühzeitig ausgeschieden ist diesmal die Inzingerin Martina Lugner, die zuerst gegen Teresa Bachler vom BC Saustall und anschließend gegen die Altstadterin Bettina Keuschnigg jeweils knapp verlor. Im Halbfinale standen dann mit Teresa Bachler, Janine Würtl und Marion Winkler drei Saustallmädels. Das Halbfinalfeld komplitierte die Altstadterin Bettina Keuschnigg . Dort setzten sich dann Marion gegen Bettina mit 4:1 durch und Janine gegen Teresa mit 4:2. Das Finale war dann eine klare Sache für Marion, die sehr gut spielte und sich mit einem klaren 4:0 erstmals zur Damenlandesmeisterin krönt. Die Altstadterin Bettina Keuschnigg stand auch erstmals auf dem Podest bei einem Landesweiten Turnier.
Bei den Mädchen spielten aufgrund der Firmung diesmal nur 3 Mädchen mit. Am Ende holte sich Janine mit 2 Siegen vor Teresa den Landesmeistertitel. Auf dem 3. Platz landete Marion Winkler.

Tiroler Meisterschaften 10-Ball Jugend, Damen und Mädchenim BC Saustall FieberbrunnKnirpse: TurnierplanSchüler: TurnierplanJunioren: TurnierplanJugend gesamt: TurnierplanMädchen: Turnierplan Damen: Turnierplan



TM 10er-Ball Senioren - Bericht BSVÖ Finale 1. Klasse Dreiband in Innsbruck