Hartmann Lederer gewinnt 2. Champions-Tour der Senioren in Lechaschau 2. Youth-Challenge Inzing am 18.2.12 - Vorinfo
14.02.2012 13:14
Von: KaFe

TM 8-Ball Damen und Mädchen: Marion Winkler krönt sich 2x zur Tiroler Meisterin

Tiroler Meisterschaften (8er Ball) der Damen und Mädchen im Charly´s
Marion Winkler vom BC Saustallholte sich das Double und dies mit einer weißen Weste

Am Sonntag den 5. Februar 2012 fanden sich elf Teilnehmerinnen für die Damen TM und fünf für die Mädchen TM im at Charly´s friends Billard im Gärkeller, der Heimstätte des Pool Billard Team Altstadt, in der Adamgasse ein. Alle waren sie pünktlich und so konnte das Turnier wie geplant beginnen. Die Turnierleitung übernahm Düldül Ümit und die Pokale organisierten Christina Bugiel und Bettina Keuschnigg vom PBT Altstadt. Zu erwähnen ist noch, dass die Mädls vom PBT - Altstadt auch für reichlich Verpflegung (Kuchen, Strudel, Obst und Kekse) gesorgt haben, damit es den Spielerinnen an nichts fehlte. Herzlichen DANK!
....bitte "klick" auf Weiterlesen rechts unten


Damen
Den Großteil der Teilnehmerinnen stellte der PBT Altstadt mit insgesamt sechs Spielerinnen, dann der BC Saustall mit 4 und vom SBC Inzing reiste die Titelverteidigerin an.

Es wurde durchwegs auf vier Gewonnene gespielt und es wurde bald klar, dass sich vier Mädls den Titel unter sich ausmachen werden. Die Halbfinalpaarungen lauteten Luger Martina (SBC Inzing) gegen Bachler Daniela (BC Saustall) und Winkler Marion (BC Saustall) gegen Harthaller Teresa (PBT Altstadt). Marion setzte sich souverän gegen Teresa mit 4:0 durch. Bei dem anderen Halbfinalspiel schaute es aus, als ob Martina keine Schwierigkeiten gegen Daniela hätte, doch zeigte die Saustallerin viel Herz und Courage und kämpfte sich zum Hill Hill, wo sie den Sieg vor Augen ihre letzte Kugel verschoss. Endstand 4:3 für Martina.

Finale der Damen: Marion vs Martina. Die Titelverteidigerin gab von Anfang an richtig Gas, Marion wehrte sich, doch führte Martina schließlich mit 3:2 und war am Break. Doch beim Anstoß fiel keine Kugel und Marion spielte die Partie aus. Hill Hill. Marion breakt, eine Kugel fällt und so wie sie spielte, konnte man den Ausschuss schon riechen. Doch da geschah es! Daneben! Nun kam Martina an den Tisch. Doch auch sie verschoss und Marion wurde Tiroler Meisterin im 8er Ball!!!!

Mädchen
Hier gab es fünf Teilnehmerinnen: TV Marion Winkler, Daniela Bachler, Bianca Würtl, Christina Bachler (alle BC Saustall) und Elisabeth Hubmann vom PBT Altstadt. Die TM Mädchen wurde erst nach der TM Damen ausgetragen, da es nie möglich war, eine Begegnung ohne Überschneidung Zustande zu bringen. Die Mädls trotzen dem langen Turniertag und spielten das Turnier wacker zu Ende.

Die Halbfinale: Marion gegen Lisi und Daniela gegen Bianca. Die frisch gebackene Tiroler Meisterin hatte es eilig in das Finale zu kommen. 4:0. Im anderen HF wirkte Daniela schon ein wenig müde, doch Bianca spielte unbeeindruckt von der Uhrzeit drauf los und gewann 4:2.

Finale der Mädchen: Marion vs Bianca. Wer glaubt, dass das Finale eine einseitige Geschichte war, hätte sich getäuscht. Marion machte einige Fehler, die Bianca prompt ausnützte. Aber dann fing auch Bianca an unnötige Fehler zu machen, was Marion zu ihrem Vorteil nutzte und um ca. 22:09 vier zu zwei gewann.

Der perfekte Tag für Marion Winkler vom BC Saustall. Sie holte sich das Double und dies mit einer weißen Weste! Congratulations!

Ergebnisse Damen:

1. Winkler Marion

BC - Saustall


2. Luger Martina

SBC Inzing

3. Teresa Harthaller

3. Bachler Daniela

PBT Altstadt

BC - Saustall

Ergebnisse Mädchen:

1. Winkler Marion

BC Saustall

2. Würtl Bianca

BC Saustall

3. Hubmann Elisabeth

3. Bachler Daniela

PBT Altstadt

BC Saustall

Bericht von PBT-Altstadt, Ümit Düldül



Hartmann Lederer gewinnt 2. Champions-Tour der Senioren in Lechaschau 2. Youth-Challenge Inzing am 18.2.12 - Vorinfo