ORF Sport+ sendet Beitrag über den letzten ASL Snooker Grand Prix der Saison Manuel Kapeller gewinnt 3. Championstour
16.11.2017 16:10
Von: Ing. Georg Bachler

Volles Haus beim 17. Pillerseer Doppel Billard Turnier!

Mit 51 Mannschaften zu je zwei Spielern war das Clublokal des BC Saustalls in Fieberbrunn vergangenes Wochenende perfekt gefüllt. Mit dieser Teilnehmerzahl gehört diese Billardturnier zu den größten in Tirol!

das glückliche Siegerteam

die besten 8 Mannschaften des 17. PDBT

Wie seit Anbeginn dieses Turnieres im Jahr2001 steht hier der Spass am Spiel im Vordergrund. Und dies nutzen auch viele Vereinsmitglieder.

Der Clou dieses Turnieres ist, dass maximal ein Vereinsspieler je Mannschaft spielen darf. Somit heißt es immer frühzeitig um einen Partner schauen, und rein ins Vergnügen. Absolut erfreulich ist, dass aber auch immer fast die Hälfte der Mannschaften ohne einen Vereinsspieler antreten.

Die Vorrunden wurden in 10 Gruppen gespielt wo die erfolgreichsten Mannschaften in das Achtelfinale aufsteigen. Ab da ging es dann bis zum bitteren Ende im KO auf ein Gewonnenes im 8er Ball.

Kurz vor Mitternacht standen dann die Endplatzierungen fest. Den Titel holten sich heuer zum ersten mal Markus Pirchl mit seinem Cousin Johannes Pirchl vor den beiden Spielern aus Reith Christian Jöchl und Reinhard Styblo. Im Halbfinale die Segeln streichen mussten der Vereinsobmann des BC Saustalls Thomas Wurzenrainer mit seinem Freund Markus Schwaiger, sowie das Team Franz Höck und Josef Sevignani. Damit spiegelte sich auch im Endergebnis, dass Mannschaften ohne Vereinsspieler bei diesem Turnier Chancengleich ins Rennen gehen. Zwei der vier besten Mannschaften hatten keinen Vereinsspieler im Team.

Abschließend gab es dann noch die heißbegehrten Holztrophäen made bei Franz Bachler zu vergeben. Neben dem „Saustallkochlöffel“ für jeden Teilnehmer mit einem Rezept für eine leckere 8er Ballpartie gab es in alter Tradition auch noch Prämierungen für das „best Dressed Team“ und dem Sieger beim Randbewerb, heuer im Carrerea Rennbahn fahren!

Viele Fotos und alle Ergebnisse gibt es auf www.bc-saustall.at

 



ORF Sport+ sendet Beitrag über den letzten ASL Snooker Grand Prix der Saison Manuel Kapeller gewinnt 3. Championstour