Mair Andreas gewinnt 5. Champions-Tour And the Master is...
14.03.2016 15:07
Von: TBV Carambol

Zweiter Platz für Andreas Ploner beim Grand Prix in München

Am vergangenen Wochenende (12./13.03.2016) fand in Eching bei München der GST Snooker Grand Prix statt. Es nahmen 64 Spieler teil, darunter einige der besten Spieler Deutschland.

Andreas Ploner (Century Snooker Club Innsbruck) erreichte den hervorragenden zweiten Platz.

 

Er gewann alle seine Gruppenmatches und stieg somit in die Runde der letzten 32 auf. Ploner besiegte Robin Otto, Roman Dietzel (Deutscher Meister 2014) und Maurice le Duc (Niederlande) jeweils ohne Frameverlust.

Im Halbfinale besiegte er Michael Schnabel, einen der Nachwuchstalente in Deutschland klar mit 3:1.

 

Im Finale musste sich Ploner gegen den Halbfinalisten der Amateur Weltmeisterschaft, Lukas Kleckers denkbar knapp mit 2:3 auf den letzten Ball geschlagen geben.

 

Hier geht's zu den Ergebnissen!



Mair Andreas gewinnt 5. Champions-Tour And the Master is...