Andreas Ploner gewinnt Grand Prix Finale und ist Jahresbester 2018 Starker Aufritt der Tiroler am GrandPrix Wochenende
11.11.2018 19:08
Von: Ing. Georg Bachler

Tiroler Jugend in Wels beim Grand Prix erfolgreich!

Die besten Vier des Turniers

Simon Astl vom BC Saustall Fieberbrunn auf Platz 2.

Gestern waren 10 Tiroler Jugendspieler und Jugendspielerinnen in Wels beim österreichweitem Jugend Gran Prix am Start. Gesamt waren 20 Teilnehmer bei diesem Wettkampf dabei.

In den beiden Halbfinale standen sich jeweils ein Vorarlberger und ein Tiroler Spieler gegenüber. In der ersten Begegnung unterlag Florian Heel vom SBC Inzing David Arda knapp mit 3:5. In der zweiten Begegnung spielter der BC Saustall Fieberbrunn Spieler Simon Astl groß auf und besiegte den Vorarlberger Pascal Fink mit 5:3. Im Finale war dann aber auch für Simon Endstation. Er unterlag David Arda mit 5:1.

Als bestes Mädchen konnte sich Sarah Kapeller vom Pool X-Press Innsbruck auf Platz 5 einreihen. Mit einem 5. Platz erreichte der Fieberbrunner Tobias Musil eine weiter Topplatzierung!

 Hier noch der Link zum Turnierraster.



Andreas Ploner gewinnt Grand Prix Finale und ist Jahresbester 2018 Starker Aufritt der Tiroler am GrandPrix Wochenende